Wings for life world run Darmstadt 2015

Unter dem Motto „Laufen für die, die nicht laufen können“ starteten in Darmstadt 2.325

Laufbegeisterte und mit dabei Mirko Welzel! In weltweit 34 Städten fiel um 13 Uhr unserer

Zeit der Startschuss für über 70.000 Läuferinnen und Läufer. Beendet war das Rennen, wenn

man vom Catchercar eingeholt wurde, welches 30 Minuten nach dem Start mit 15 km/h

losfuhr. Nach gut 26km Laufstrecke hatte das Auto Mirko erreicht. Mirko möchte 2016 auf jeden

Fall wieder beim wings for life world run dabei sein, bestimmt kommen noch ein paar

mehr vom SGW-Lauftreff mit! Alle Startgelder werden für die Rückenmarksforschung mit

dem Ziel Querschnittslähmung heilbar zu machen verwendet.

Please reload

Letzte Beiträge

December 1, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

© 2019 by SPORTGEMEINSCHAFT WILDSACHSEN e.V.